Erfolgsprofil Soziale Kompetenz


Soziale Kompetenz ist die Fähigkeit, berufliches Handeln in der Interaktion mit anderen Menschen ziel- und erfolgsorientiert zu organisieren. Um sie gezielt entwickeln zu können, werden 17 Faktoren in den Bereichen

Leistungsdynamik
interpersonelles Umfeld
Erfolgswille und
Belastbarkeit


gemessen, die nach wissenschaftlichen Studien den größten Einfluss auf den beruflichen Erfolg haben.

Das ESK-Gutachten kann als Basis eines moderierten beruflichen Beratungs- und Entwicklungsgesprächs genutzt werden. Es zeigt, wo genau die Stärken liegen und welche Schwächen möglicherweise Ursache beruflichen Misserfolgs sind. Coaching und Training können hier punktgenau ansetzen.

Da einzelne Erfolgsfaktoren gerade in bestimmten beruflichen Verwendungen besonders wichtig sind - sie werden in der Auswertung höher gewichtet - kann ESK auch zur Berufs- und Karriereberatung genutzt werden. Es ersetzt Assesment-Center und macht erkennbar, welche Entwicklungsbedarf interne und externe Bewerber auf konkrete Positionen verursachen werden. Damit sind auch Rankings möglich.